Updates

08.06.2017
Knochenmarkstransplantation & Therapien

Der kleine John hat nun die Knochenmarktransplantation hinter sich. Er hat alles tapfer mitgemacht und es geht ihm, den Umständen entsprechend, gut. Eine Prognose kann leider noch nicht gestellt werden aber die Spendermerkmale waren auf jeden Fall nahezu identisch!

Antonia erhält täglich vor Ort diverse Therapien (Krankengymnastik, Reittherapie und eine spezielle Hundetherapie).

DANK „EURER“ Hilfe können ein Teil der Therapien für Antonia, Fahrtkosten und auch besondere Kosten von den Spendengeldern finanziert werden. Renovierungs- und behindertengerechte Umbauarbeiten sind derzeit in vollem Gange und können ebenfalls von den Spendengeldern finanziert werden!

Im Namen der Familie ein ganz großes und herzliches Dankeschön! Danke für die unglaubliche Unterstützung und die wahnsinns Hilfsbereitschaft.

Vielen, vielen Dank!

Glaube, Liebe, Hoffnung
Jeder kann helfen - jeden Tag!